Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 13.05.2016

Landratsamt BGL platzt aus allen Nähten

Das Landratsamt in Bad Reichenhall wird generalsaniert und mit einem neuen Bürokonzept erweitert. Die Kreisräte des Berchtesgadener Landes haben sich heute Vormittag einstimmig dafür augesprochen, dass das Bestandgeäude saniert werden soll. Eine mögliche Altenative wäre ein kompletter Neubau gewesen. Der Landkreis investiert in das Amtsgebäude rund 22,6 Millionen Euro. Die Arbeiten beginnen im kommenden Jahr und sollen 2018 abgeschlossen werden.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.09.2017

500stes Mitglied im Generationenbund Berchtesgadener Land

Elias Dinda ist gerade einmal 13 Jahre alt. Dennoch...
[ zum Beitrag ]

19.09.2017

Neues Wintersport-Hauptquartier in Berchtesgaden

Der Wintersport in Deutschland hat in Deutschland...
[ zum Beitrag ]

14.09.2017

Landrat Georg Grabner ehrt 3 Freilassinger

Landrat Georg Grabner hat gleich drei Freilassingern...
[ zum Beitrag ]

12.09.2017

Neue Lehrer für Grund und Mittelschulen im BGL

Im Berchtesgadener Land sind heute 781 Buben und...
[ zum Beitrag ]

12.09.2017

Erntebilanz im Berchtesgadener Land

Während der Bauernverband mit Blick auf ganz...
[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Schwarze Alpenschweine auf der Mordaualm

Vor eineinhalb Jahren sind die schwarzen...
[ zum Beitrag ]

14.08.2017

Regionales Wiesensaatgut für das Berchtesgadener Land

Naturwiesen sind ein Lebensraum für viele...
[ zum Beitrag ]

09.08.2017

Gesellenstücke der Schreiner im Reichenhaller Landratsamt

Im Foyer des Landratsamtes in Bad Reichenhall...
[ zum Beitrag ]

04.08.2017

Führungswechsel im Nationalpark Berchtesgaden

Der einzige Hochgebirgs-Nationalpark in Deutschland...
[ zum Beitrag ]