Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 01.07.2016

Kliniken Südostbayern ziehen Bilanz

Die sechs Kreiskrankenhäuser im Berchtesgadener Land und in Traunstein haben ihr Defizit im vergangenen Jahr mehr als halbiert. Der Verlust der Kliniken Südostbayern AG ist von 6,8 Millionen Euro auf 3, 3 Millionen gesunken. Die Zahl der behandelten Patienten ist auf gut 167.000 gestiegen. Diese positiven Entwicklungen haben die Verantwortlichen heute Mittag der heimischen Presse vorgestellt.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



13.04.2017

Landrat Grabner zieht Reißleine beim Landratsamtsumbau

Die Planungen für den Umbau des Landratsamtes...
[ zum Beitrag ]

06.04.2017

Obstbaumaktion für Streuobstwiesen im Berchtesgadener Land

Streuobstwiesen sind ein wichtiges, wenn auch oft...
[ zum Beitrag ]

05.04.2017

Sicherheitslage im Berchtesgadener Land ist gut

Die Sicherheitslage im Berchtesgadener Land sei gut....
[ zum Beitrag ]

05.04.2017

Spatenstich für ein Haus der Athleten am Dürreck

Die CJD Christophorusschulen Berchtesgaden sind die...
[ zum Beitrag ]

03.04.2017

Entscheidung über Landratsamts-Sanierung fällt im Mai

Der Kreistag des Berchtesgadener Landes wird am 5....
[ zum Beitrag ]

28.03.2017

Spatenstich für die neue Jennerbahn am Königssee

Vor gerade einmal gut drei Wochen hat die alte...
[ zum Beitrag ]

15.03.2017

Sanierung der Kehlsteinwege kann beginnen

Der Sanierung der Kehlsteinwege steht nichts mehr im...
[ zum Beitrag ]

15.03.2017

Berchtesgadener Marktbühne spielt 'Die Kurve' von Tankred Dorst

Auf dem Spielplan der Berchtesgadener...
[ zum Beitrag ]

13.03.2017

Kliniken Südostbayern und Hausärzte arbeiten eng zusammen

Die Kreiskliniken und die niedergelassenen Ärzte...
[ zum Beitrag ]