Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 01.07.2016

Kliniken Südostbayern ziehen Bilanz

Die sechs Kreiskrankenhäuser im Berchtesgadener Land und in Traunstein haben ihr Defizit im vergangenen Jahr mehr als halbiert. Der Verlust der Kliniken Südostbayern AG ist von 6,8 Millionen Euro auf 3, 3 Millionen gesunken. Die Zahl der behandelten Patienten ist auf gut 167.000 gestiegen. Diese positiven Entwicklungen haben die Verantwortlichen heute Mittag der heimischen Presse vorgestellt.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



16.11.2017

Ferdinand Götz stellt in Berchtesgaden aus

Leuchtende, kräftige Farbenspiele und...
[ zum Beitrag ]

15.11.2017

Energienutzungsplan für das Berchtesgadener Land

Das Berchtesgadener Land ist Vorreiter in der...
[ zum Beitrag ]

31.10.2017

Neue Internetauftritte für Wirtschaft und Tourismus im BGL

Der Markenprozess im Berchtesgadener Land gewinnt...
[ zum Beitrag ]

30.10.2017

Grundsteinlegung zur Erweiterung der Dokumentation Obersalzberg

Finanzminister Markus Söder hat den Grundstein für...
[ zum Beitrag ]

26.10.2017

Dr. Thomas Birner, Wirtschaftsförderung BGL, in der Süd-Wirtschaft

Das Berchtesgadener Land hat einen langen, weiten...
[ zum Beitrag ]

25.10.2017

Katastrophenschutzübung am Königssee

St. Bartholomä am Königssee ist ein beliebtes...
[ zum Beitrag ]

13.10.2017

Themenwoche 'Aktiv gegen Depression' im Berchtesgadener Land

In Deutschland erkranken jährlich fünf...
[ zum Beitrag ]

06.10.2017

Bergsteigerdorf -Ideenwerkstatt in Ramsau

Seit zwei Jahren ist Ramsau im Berchtesgadener Land...
[ zum Beitrag ]

05.10.2017

Ainring bleibt Fairtrade Gemeinde

Am Erntedanksonntag 1987 hatte der Weltladen in...
[ zum Beitrag ]