Rubrik: Urlaubsregion Waginger See

Datum: 22.07.2016

Kräuterwanderung auf den Mühlberg in Waging

Girsch, Mädesüß, Eisenkraut, Gundermann. Würden sie diese Wildkräuter erkennen oder hören sie manche vielleicht zum ersten Mal? Viele heimische Kräuter sind vielseitig einsetzbar, doch das Wissen über die belebenden, gesundheitsfördernden und wohlschmeckenden Pflanzen wird immer weniger. Um dem entgegenzuwirken gibt es Kräuterwanderungen, wie zum Beispiel die auf den Mühlberg in Waging mit Geli Egger. Wir haben die Kräuterkundlerin diese Woche begleitet.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.11.2017

Einradfahren-DM in Waging

Am Wochenende haben in Waging die Deutschen...
[ zum Beitrag ]

04.10.2017

Waging lädt zum Bauernmarkt


[ zum Beitrag ]

25.09.2017

In Waging wird wieder 'Zeltlt'

Am kommenden Donnerstag geht es wieder los, das...
[ zum Beitrag ]

08.09.2017

Grundsteinlegung Kinderkrippe Waging

Seit 2013 gilt, dass Eltern ein Recht auf einen...
[ zum Beitrag ]

05.09.2017

Kochkurs gesund und regional

Am kommenden Sonntag, am 10. September, beginnen die...
[ zum Beitrag ]

28.08.2017

Jubiläumstriathlon Waging

Er hat sich längst einen festen Platz im...
[ zum Beitrag ]

24.08.2017

Genuss-Vorspiel in Kirchanschöring

Bereits zum sechsten Mal werden im Rahmen der...
[ zum Beitrag ]

21.07.2017

Busverbindung Waging Salzburg

Naturgenuss, Entspannung, Erholung, Radfahren,...
[ zum Beitrag ]

31.05.2017

Genusstour durch Ökomodellregion

Die Urlaubsregion Waginger See hat zu einem...
[ zum Beitrag ]