Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 19.12.2016

Landratsamt BGL zieht nach Freilassing um

Der Kreistag im Berchtesgadener Land hat den Haushalt 2017 und den Finanzplan beschlossen. Wichtige Eckpunkte: Der Kreis wird bis 2020 56 Millionen Euro in Baumaßnahmen investieren. Dennoch soll die Verschuldung in Grenzen bleiben und die Kreisumlage für die Städte und Gemeinden sinkt von 51 auf 49 1/2 Prozentpunkte. Die größte Baumaßnahme ist die Sanierung des Landratsamtes. Deshalb wird das Amt im kommenden Jahr nach Freilassing umziehen.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



28.06.2017

Biosphärentag im Berchtesgadener Land

'Wir sind Biosphäre!': Unter diesem Motto stand...
[ zum Beitrag ]

27.06.2017

Kommunen im Berchtesgadener Land fahren elektrisch

Die Städte und Gemeinden im Berchtesgadener...
[ zum Beitrag ]

22.06.2017

Dr. Peter Loreth, Biosphärentag, in der Süd-Wirtschaft

Am Sonntag, 25. Juni, von 10 bis 16 Uhr findet am...
[ zum Beitrag ]

20.06.2017

IHK-Standortumfrage Berchtesgadener Land

Die Betriebe im Berchtesgadener Land geben dem...
[ zum Beitrag ]

13.04.2017

Landrat Grabner zieht Reißleine beim Landratsamtsumbau

Die Planungen für den Umbau des Landratsamtes...
[ zum Beitrag ]

06.04.2017

Obstbaumaktion für Streuobstwiesen im Berchtesgadener Land

Streuobstwiesen sind ein wichtiges, wenn auch oft...
[ zum Beitrag ]

05.04.2017

Sicherheitslage im Berchtesgadener Land ist gut

Die Sicherheitslage im Berchtesgadener Land sei gut....
[ zum Beitrag ]

05.04.2017

Spatenstich für ein Haus der Athleten am Dürreck

Die CJD Christophorusschulen Berchtesgaden sind die...
[ zum Beitrag ]

03.04.2017

Entscheidung über Landratsamts-Sanierung fällt im Mai

Der Kreistag des Berchtesgadener Landes wird am 5....
[ zum Beitrag ]