Rubrik: Landkreis Berchtesgadener Land

Datum: 19.12.2016

Landratsamt BGL zieht nach Freilassing um

Der Kreistag im Berchtesgadener Land hat den Haushalt 2017 und den Finanzplan beschlossen. Wichtige Eckpunkte: Der Kreis wird bis 2020 56 Millionen Euro in Baumaßnahmen investieren. Dennoch soll die Verschuldung in Grenzen bleiben und die Kreisumlage für die Städte und Gemeinden sinkt von 51 auf 49 1/2 Prozentpunkte. Die größte Baumaßnahme ist die Sanierung des Landratsamtes. Deshalb wird das Amt im kommenden Jahr nach Freilassing umziehen.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



13.12.2017

Millionen-Investitionen in die Watzmanntherme

Die Ungewissheit hat ein Ende: Die fünf...
[ zum Beitrag ]

07.12.2017

Buttnmandllauf in Berchtesgaden

Gestern war Nikolaustag, liebe Zuschauer. Für...
[ zum Beitrag ]

05.12.2017

Kutschenfahrt über den Berchtesgadener Advent - Süd Menschen Teil 1

Im ersten Teil unserer Sendung Süd Menschen...
[ zum Beitrag ]

05.12.2017

Best of - Königliches Schloss Berchtesgaden - Süd Menschen Teil 2

Im zweiten Teil der Sendung Süd Menschen geht...
[ zum Beitrag ]

04.12.2017

Kinderbackstube und Malwerkstatt

Zwischen Mehl und Milch macht so mancher Knilch eine...
[ zum Beitrag ]

01.12.2017

Geschenke für Gebirgsjäger im Auslandseinsatz

Aus dem Berchtesgadener Land sind Geschenkpakete...
[ zum Beitrag ]

30.11.2017

Berchtesgaden in der Bildkunst

Der Berchtesgadener Kulturkreis veranstaltet zum...
[ zum Beitrag ]

28.11.2017

Bürger entscheiden über Chalets in Marktschellenberg

Am 11. März 2018 entscheiden die Bürger in...
[ zum Beitrag ]

27.11.2017

Berchtesgadener Advent steht bevor

Am 23. Dezember wird auf dem Schlossplatz in...
[ zum Beitrag ]