Rubrik: Hochschule Rosenheim

Datum: 24.01.2017

Studieren in Mühldorf

Es geht vor allem auch darum, fähige junge Menschen in der Region zu halten: Deshalb wird bereits seit einigen Jahren daran gearbeitet, die Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für junge Menschen in der Region zu verbessern. Mit Erfolg: An der neuen Fachhochschule Burghausen kann nun Chemieingenieurswesen und Betriebswirtschaft studiert werden. Mühldorf bekommt ebenfalls einen Fachhochschule: In Zukunft sollen dort Studiengänge wie Gesundheitswesen, Soziale Arbeit oder Pädagogik angeboten werden. Eine enorme Erweiterung des bereits besehenden Studien-Angebotes.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



16.03.2017

Ein Studium am Campus Mühldorf

Studieren gleich nach dem Abitur - für viele...
[ zum Beitrag ]

10.03.2017

'Jugend forscht' in Rosenheim

Seit 1965 gibt es den Wettbewerb 'Jugend forscht'....
[ zum Beitrag ]

20.02.2017

Studieren in Burghausen

Burghausen ist seit Herbst 2016 Hochschulstadt. Seit...
[ zum Beitrag ]

13.12.2016

Campus Mühldorf

Im Zuge der Regionalisierungsstrategie gibt es auch...
[ zum Beitrag ]

21.11.2016

Die Lange Nacht der Weiterbildung

Bildung ein Leben lang. Das ist auch in unserer...
[ zum Beitrag ]

10.11.2016

Frank Hämmerlein und Rudolf Bäßler, Lange Nacht der Weiterbildung, in der Süd-Wirtschaft

Die IHK-Akademie und die Hochschule Rosenheim...
[ zum Beitrag ]

07.11.2016

Digitales Gründerzentrum

Das digitale Gründerzentrum in Rosenheim kommt. Im...
[ zum Beitrag ]

03.10.2016

Campus Burghausen eröffnet

Qualifizierte Fach- und Führungskräfte in der Region...
[ zum Beitrag ]

29.09.2016

Campus Burghausen eröffnet

Qualifizierte Fach- und Führungskräfte in...
[ zum Beitrag ]





Madison Violet  30.3.2017

- hier die Tickets