Rubrik: Hochschule Rosenheim

Datum: 24.01.2017

Studieren in Mühldorf

Es geht vor allem auch darum, fähige junge Menschen in der Region zu halten: Deshalb wird bereits seit einigen Jahren daran gearbeitet, die Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten für junge Menschen in der Region zu verbessern. Mit Erfolg: An der neuen Fachhochschule Burghausen kann nun Chemieingenieurswesen und Betriebswirtschaft studiert werden. Mühldorf bekommt ebenfalls einen Fachhochschule: In Zukunft sollen dort Studiengänge wie Gesundheitswesen, Soziale Arbeit oder Pädagogik angeboten werden. Eine enorme Erweiterung des bereits besehenden Studien-Angebotes.

Weitere Meldungen aus der Rubrik:



20.10.2017

Campus Burghausen setzt auf Praxisbezug

Die Hochschule Burghausen arbeitet daran, sich in...
[ zum Beitrag ]

04.10.2017

Studienbeginn im Inn-Salzach-Land

Die Bildungslandschaft in der Region hat sich in den...
[ zum Beitrag ]

15.09.2017

Effiziente Energie für Rosenheim

Das zentrale Thema des 2. Rosenheimer...
[ zum Beitrag ]

18.08.2017

Hoher Besuch auf dem Campus Burghausen

Auf Initiative des Bundestagsabgeordneten Stefan ...
[ zum Beitrag ]

22.05.2017

Tag der offenen Tür Campus Burghausen


[ zum Beitrag ]

15.05.2017

Campus Burghausen - Tag der offenen Tür

Studieren in Burghausen - Infotag am 20. Mai von...
[ zum Beitrag ]

11.05.2017

Britta Bolzern-Konrad, Campus Burghausen, in der Süd-Wirtschaft

Im vergangenen Wintersemester ging der...
[ zum Beitrag ]

05.05.2017

Herausforderung chronische Krankheiten

Fast ein Drittel der deutschen Bevölkerung...
[ zum Beitrag ]

04.05.2017

Michael Daser und Julian Kuhlmann, IKORO-Messe, in der Süd-Wirtschaft

Ikoro, das ist die Industrie- und Kontaktmesse an...
[ zum Beitrag ]